News

„Best Report Award“ der BPI Challenge für Software Campus-Teilnehmer des DFKI

02.02.2017 -

Präsentation auf der Business Process Management Konferenz in Rio de Janeiro

Beim internationalen Workshop zu Business Process Intelligence (BPI '16), der in Verbindung mit der Business Process Management Konferenz (BPM 2016) in Rio de Janeiro stattfand, wurde der Beitrag “Identification of Distinct Usage Patterns and Prediction of Customer Behavior” der Software Campus Teilnehmer Sharam Dadashnia, Tim Niesen, Philip Hake und Nijat Mehdiyev mit dem "Best Report Award" ausgezeichnet.

Die BPI Challenge wird seit 2011 jährlich von der IEEE Task Force für Process Mining ausgerufen. Der Wettbewerb soll Forscher und Praktiker zusammenbringen, um die direkte Wirkung wissenschaftlicher Arbeit bei echten Anwendungsfällen zu zeigen.

Der Beitrag der Doktoranden vom DFKI bzw. der Universität des Saarlandes dokumentiert die Ergebnisse verschiedener Process-Mining-Analysen (Clustering, Discovery) zu einem Realdatensatz zur Nutzung der Website einer niederländischen Arbeitsagentur UWV und beschreibt die Anwendung eines Deep-Learning-Ansatzes auf diesen Daten. Zu den zentralen Ergebnissen zählte etwa die Identifizierung von häufig auftretenden Usage Patterns auf Basis von historischen Nutzerinteraktionsdaten und die darauf basierende Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Verbesserung der Website. Verschiedene Analysen, die im Software Campus IT-Forschungsprojekt in Kooperation mit SAP von Sharam Dadashnia konzipiert wurden, konnten hierfür ausgetestet werden.

Herzlichen Glückwunsch!

Alle News