News

Der Software Campus auf der CeBIT 2017

15.02.2017 -

Die Teilnehmer des Software Campus und ihre Forschungsprojekte sind auch in diesem Jahr auf der weltgrößten Messe für Informationstechnik, der CeBIT in Hannover, vertreten.

Future Talk

Der Software Campus Almuni Tim Polzehl wird auch in diesem Jahr wieder über sein Start-up „Crowdee“ in einem Vortrag des Future Talks am 20. März um 15:00 Uhr (H6, A54) berichten und zudem das neue Projekt „MarketEcho“ vorstellen. 

 

CeBIT Innovation Award 2017

Unter den Finalisten für den CeBIT Innovation Award 2017 befindet sich auch in diesem Jahr wieder ein Software Campus Teilnehmer. „SYOD“ (Select Your Own Device) ist die neuste Entwicklung der Backes SRT GmbH, an der Fabian Bendun mit zwei weiteren Kollegen gearbeitet hat. „SYOD“ sichert die klare Trennung von beruflichen und privaten Daten auf einem Gerät – und bietet auch für kleine Unternehmen professionelle IT-Sicherheit beim betrieblichen Einsatz privater Endgeräte.

Die Verleihung findet am 20.03. auf der Bühne des Future Talks in Halle 6, Stand A54 statt.

Mehr Informationen hier oder auf dem CeBIT-Messestand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, bei dem das Projekt „SYOD“ live präsentiert wird.

 

Die Partner des Software Campus auf der CeBIT 2017

  • Bundesmnisterium für Bildung und Forschung - Halle 6, Stand A34
  • DATEV - Halle 2, Stand A54
  • DFKI - Halle 6, Stand B48: Software Teilnehmer Sebastian Baumbach zeigt die erste Version seines Cow-Tracking-Systems
  • Fraunhofer IESE - Halle 6, Stand B36: IND2UCE (Christian Jung, Denis Feth, Manuel Rudolph)
  • KIT - Halle 6, Stand A30 und Scale11: Halle 11, Stand G44
  • Scheer - Halle 5, Stand B16
  • Software AG - Halle 4, Stand A11
  • TU Berlin - Halle 6, Stand C26: Crowdee (Dr. Tim Polzehl)
  • TU Darmstadt - Halle 6, Stand C18 - hier stellt Christian Stab mit seinem Kollegen Johannes Daxenberger das Projekt zur Argumentextraktion vor, auch Nicolai Erbs wird mit seinem Start-Up Privalino vertreten sein.
  • TU München - Halle 6, Stand E17
  • Uni des Saarlandes - Halle 6, Stand C47 sowie E28 - Lego-Factory (Sharam Dadashnia, Tim Niesen)

 

Alle News