News

Patrick Lieser erhält Energie-Preis der TU Darmstadt

11.03.2016 -

Die prämierte Masterthesis war Teil eines Software Campus Projektes eines Kollegen. Nun ist der junge IT-Doktorand selbst Software Campus Teilnehmer.

Patrick Lieser gehört seit 2015 dem Kreis der Software Campus Teilnehmer an. Der Doktorand der TU Darmstadt promoviert am Lehrstuhl Multimedia Kommunikation und kooperiert mit der Software AG. Auf den Software Campus aufmerksam wurde er bereits durch seine vorangegangene Masterarbeit. Diese wurde durch den Software Campus Teilnehmer Frank Englert betreut und steuerte einen inhaltlichen Teil zu dessen Software Campus Forschungsprojekt “EnerFlow” bei.

Jetzt wurde Patricks Masterarbeit, die sich mit der “Schätzung des Energieverbrauchs von Gebäuden durch Beobachtung relevanter Umgebungsparameter” beschäftigt, im Rahmen der 8. Darmstädter Energiekonferenz mit dem Energie-Preis ausgezeichnet. Mit dem Preis, der mit 1.000€ dotiert ist, honoriert der Beirat des TU Darmstadt Energy Center e.V. jedes Jahr die besten Promotionen und Masterarbeiten der TU Darmstadt zum Thema Energie.

Wir gratulieren Patrick sehr herzlich zu der Auszeichnung und wünschen weiterhin viel Erfolg bei seinen zukünftigen Forschungsprojekten.

Mehr Informationen zum Inhalt der Masterarbeit hier.

Albert Filbert, Vorsitzender des Vorstands, Beirat des TU Darmstadt Energy Center e.V., überreicht den Preis. © Olena Jungmann

Alle News