News

Scheer Digital World Congress am 21. September

31.08.2017 -

Die Diskussionsplattform zu innovativen Strategien, neuen Geschäftsmodellen, Business Lösungen und Technologien der Zukunft findet zum 4. Mal statt

Wie können Unternehmen die Chancen der Digitalisierung am besten für sich nutzen? Der Digital World Congress bietet dafür eine Plattform und diskutiert innovative Strategien, neue Geschäftsmodelle, Business Lösungen und disruptive Technologien. Prof. August-Wilhelm Scheer, Gründer und Alleingesellschafter der Scheer Holding, wird den Kongress mit dem Thema „Neue Entwicklung zur Prozesssteuerung im Unternehmen 4.0“ eröffnen. Neben Robotic Process Automation ist Process Mining eines der Kernthemen dieses Jahr, ebenso wie Künstliche Intelligenz (KI). Prof. Wolfgang Wahlster, CEO des DFKI, wird auf seiner Keynote darüber sprechen, wie KI als Treiber der zweiten Digitalisierungswelle funktionieren kann.

Weiterhin werden u.a. die Berliner Verkehrsbetriebe, Festo und die Deutsche Bahn über Anwendungsbeispiele aus den Bereichen Business Process Management, Future of Industry und SAP based innovation berichten. Ein Start-up Speed Dating mit 4 innovativen Start-ups, je 5 Minuten Zeit und jede Menge Gesprächsstoff, rundet das Programm ab.

 

Melden Sie sich hier an.

Scheer Digital World Congress

21. September 2017

Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main

Alle News