Huawei

Überblick

Huawei Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung und mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung nutzt direkt oder indirekt Technologie von Huawei. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit 180.000 Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern tätig. Huawei beschäftigt 79.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung und betreibt weltweit 16 Forschungs- und Entwicklungscluster sowie gemeinsam mit Partnern 28 Innovationszentren.

In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt über 2000 Mitarbeiter an 18 Standorten. In München befindet sich das größte europäische Forschungszentrum von Huawei.

 

Welche IT-Themen sind für Huawei relevant?

Topics supporting IoT Vulnerability Assessment research

  • Modeling of IoT devices and rule based reasoning about behavioral anomaly detection
  • Assessing strategies for device identification in Smart Home environments
  • SDN-based traffic redirects enabling centralized analysis and device identification in CPS

Topics supporting 5G Core Network research

  • Software control of network flows (SDN)
  • Virtualization of network mechanisms (NFV)
  • Orchestration (management of SDN and NFV; placement algorithms; lifecycle)
  • Service Function Chaining (SFC, i.e. how to custom-define a processing pipeline in a network infrastructure)

Topics supporting systems software research

  • Assess how to exploit hardware processing unit, memory, and IO resource organization in software to improve performance, determinism, and energy consumption
  • Memory strategies to create a sub-us latency scheduler
  • HW/SW design space exploration of emerging computer architectures with near data processing capabilities

Topics supporting Big Data research

  • Online graph analytics – designing stream based analytics for evolving massive graphs based on high frequency stimulus
  • Online machine learning – research techniques for moving machine learning analytics online
  • Elastic state management for online streaming applications
  • Hierarchic in-memory data processing for big data analytics

Topics supporting Cloud research

  • Machine learning driven orchestration for emerging heterogeneous Edge-Cloud XaaS architectures
  • Interference mitigation for co-deployed cloud applications
  • Cloud computing and process orchestration of microservices

Topics supporting Use of new hardware and a Cloud-native approach on single machine for a High Performance OLTP in-Memory Storage Engine research

  • Use of NVM technology for hybrid OLTP/OLAP database workloads – exploit new NVMe/NVDIMM technology in databases
  • NUMA-aware algorithms and data structures for OLTP database workloads

Topic supporting Machine Learning

  • Design and development of high performance numerical libraries targeted at Machine Learning/Deep Learning Using the new ARM SVE instruction set

   

Warum ist Huawei Partner des Software Campus?

„At Huawei, we define human progress by innovations that enrich all humanity.“ Wir sehen Konnektivität nicht als Privileg, sondern als Notwendigkeit. Wir glauben, dass der Maßstab für den Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnologie die Anzahl der Menschen sein sollte, die davon profitieren können. Wir streben danach, Breitband-Technologie mit höchstem Standard zu entwickeln – schneller als je zuvor, für jeden, überall. Engagiert werden Innovationen für die Bedürfnisse unserer Kunden vorangetrieben und dabei kontinuierlich die Grenzen der IKT erweitert. Es ist eine Ehre für Huawei, als erstes Asiatisches globales Unternehmen Teil des Software Campus zu sein. So können wir noch stärker dazu beitragen, die zukünftigen europäischen Top-Talente der IKT-Industrie zu formen.

 

Welche KandidatInnen sucht Huawei?

Sie bringen mit:

  • Hands-on Mentalität in den Bereichen Technik, Produkte und Lösungen, Netzwerklösungen, IT und anderen relevanten Bereichen
  • Aufgeschlossenheit und die Bereitschaft, Teil eines innovativen und kreativen internationalen Teams zu sein
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Einen Sinn für Humor und Leidenschaft für neue Technologien

 

Wir bieten:

  • Einen Mentor (m/w), der Sie in Ihrer geschäftlichen sowie unterkulturellen Entwicklung unterstützt
  • Die Möglichkeit, mit verschiedenen Teams zu arbeiten
  • Herausfordernde und vielfältige Aufgabenstellungen, die Ihnen ermöglichen, ihre persönlichen und fachlichen Stärken kontinuierlich zu entwickeln
  • Erfahrungen aus erster Hand in Kundenbindung und technischen Innovationen