IDENTIFY - Intelligent Event-Driven Business Process Forecast

01.03.2014 -

Abgeschlossen
DFKI & Software AG

Name des Teilnehmers: Julian Krumeich

Beschreibung des IT-Forschungsprojekts: Die fortschreitende Verschmelzung der realen mit der digitalen Welt mittels moderner Kommunikations- und Sensortechnologie, ermöglicht die feingranulare Erhebung von Prozess- und Kontextinformationen in nahezu allen Unternehmensprozessen. Auch die Echtzeitbearbeitung dieser großen Datenflut wird zunehmend durch innovative Technologien, wie In-Memory-Datenbanken, ermöglicht. Diese Entwicklungen schaffen für die Wirtschaftsinformatik die Basis neue Ansätze des Geschäftsprozessmanagements, wie Event-Driven Business Process Management, zu entwickeln.

Im Projekt IDENTIFY soll in diesem Kontext ein intelligenter Ansatz zur ereignisbasierten Prognose von Geschäftsprozessen erforscht werden und diesen später als Proof-of-Concept implementieren. Basierend auf der Analyse gesammelter Prozessdaten, als auch der Auswertung aktueller Prozess- und Kontextdaten wird auf innovative Weise der weitere Prozessablauf mittels ereignisbasierten Prognosen und Simulationen identifiziert (IDENTIFY). Dies legt den Grundstein für eine proaktive Steuerung von Geschäftsprozessen unter Berücksichtigen der individuell vorliegenden Geschäftssituation.

Unternehmen werden durch Technologien, wie sie in IDENTIFY entwickelt werden, in die Lage versetzt, proaktiv auf interne und externe Geschäftsereignissen zu reagieren, denen ihre Prozesse ausgesetzt sind. Der aktuelle Stand der Forschung und Technik bietet hierzu noch keine hinreichende Lösung.

Software Campus-Partner: DFKISoftware AG

Umsetzungszeitraum: 01.03.2014 - 31.08.2015