WebDi - Webbasiertes Diskutieren

01.03.2014 -

Abgeschlossen
Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie & DATEV eG

Name des Teilnehmers: Dominik Lahmann

Beschreibung des IT-Forschungsprojekts: Diskussionsbereitschaft ist ein Ausdruck demokratischer Lebensform und ein wichtiger Teil unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Diskussionen dienen unter anderem dem Meinungsaustausch, dem Erkenntnisgewinn und schließlich auch der Entscheidungsfindung.

Entsprechend nimmt auch im Internet der direkte Austausch zwischen seinen Nutzern eine zentrale Stellung ein. Insbesondere das World Wide Web eröffnet immer neue Möglichkeiten zum Meinungsaustausch wie Foren, Kommentarfunktionen, soziale Netze und Kurznachrichtendienste. Durch die dafür notwendige textbasierte Kommunikation und die rasant gestiegene Interaktion im Informationszeitalter werden Diskussionen jedoch schnell unübersichtlich und unstrukturiert, sie verlieren ihren dialogischen Charakter und werden durch monologische Einzelbeiträge verdrängt. Dadurch gehen die wesentlichen Vorteile des argumentativen Gesprächs verloren.

Das Vorhaben WebDi untersucht Methoden der technischen Unterstützung von Onlinediskussionen, um diese für den Nutzer nachvollziehbarer und insgesamt effizienter zu gestalten. Dazu sollen, auf Grundlage von Methoden der Textverarbeitung und Textanalyse, Ansätze zur besseren Darstellung und Verwertung von Diskussionsbeiträgen, insbesondere zur Unterstützung des Nutzers bei der Beteiligung an webbasierten Diskussionen, entwickelt werden.

Software Campus-Partner: Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie, DATEV eG

Umsetzungszeitraum: 01.03.2014 - 30.09.2015