News

CeBIT-Tipp: Dr. Tim Polzehl stellt Crowdee auf dem Future Talk vor

06.03.2014 -

Sein Software Campus-Forschungsprojekt wird am 14.03. um 16:30 Uhr präsentiert

A Market Place for High Quality Expert Crowds - die Crowdee App ist der mobile Zugang zum Knowledge- und Micro-Job-Marktplatz der TU-Berlin. Hier können Arbeiten vergeben werden wie das Erstellen von Informationen, Übersichten oder Insider-Tipps, Quellenvergleichen, Office-Professionalisierungen, Texten und Grafiken. 

Oder man handelt mit dem eigenen Wissen oder mit eigenen Fähigkeiten und verdient ganz nebenbei Geld. Crowdee bietet für Unternehmen gleichermaßen wie für Privatpersonen die Möglichkeit, TODOs abzuladen und diese von einer eigenen individuellen Experten-Crowd erledigen zu lassen.   

Tim kooperiert im Software Campus mit der TU Berlin und den Telekom Innovation Laboratories. Was als Forschungsprojekt begann, ist nun zum Sommer reif für den Markt. Erlerntes Wissen und neuste Forschungsergebnisse aus den Bereichen Web-, App-Development und Artificial Intelligence auf andere Weise voranzutreiben und in der Praxis anzuwenden, ist Tims Steckenpferd. Dabei holt e sich Inspiration auch von den Kollegen und Industriepartnern des SoftwareCampus.

Auf Tims CeBIT-Fahrplan steht ebenfalls Trend Micro und ihre Sicherheitslösungen im Kontext BYOD.

Bleibt nur noch eine Frage an den Mobile-Market-Experten: Welche App ist für dich unverzichtbar? „Wecker, Wetter und Crowdee ;)“

In diesem Sinne: „A Market Place for High Quality Expert Crowds“ auf dem CeBIT Future Talk (Halle 9, F44) am 14. März 16:30 bis 17:00 Uhr. Auf dem Stand der TU Berlin (Halle 9, Stand B28) wird Crowdee ebenfalls zu sehen sein.

Der Software Campus ist am Stand des Management-Partners EIT ICT Labs in Halle 9, E44 zu finden. Kommt zum Get-Together am Mittwoch, 12. März um 12 Uhr!

Alle News