News

Kaminabend bei Siemens

16.08.2016 -

Software Campus-Teilnehmer Jose und Florian treffen Prof. Wegener, Leiter der Abteilung Forschungspolitik

Um sich auf zukünftige Führungsaufgaben vorzubereiten, leiten die Teilnehmer im Software Campus ihr eigenes IT-Forschungsprojekt und tauschen sich mit ihrem Mentor regelmäßig aus. Eine weitere Verknüpfung mit Führungspersönlichkeiten zum Erfahrungsaustausch bieten kleine Veranstaltungen, wie etwa Kaminabende.

So hatten die beiden Siemens-Teilnehmer Jose Rivera und Florian Grigoleit die Gelegenheit, den Leiter der Abteilung für Forschungspolitik der Siemens AG, Herrn Prof. Dr. Dieter Wegener, im Rahmen des Campus AD  kennenzulernen. Gemeinsam mit anderen Doktoranden und den HR-Experten des Software Campus konnten sie bei solch einem Kaminabend in einer lockeren und persönlichen Atmosphäre über Karriere und Technologienentwicklung diskutieren. Werden moralische Fragen, z.B. im Zusammenhang mit autonomen Systemen, in Zukunft die Forschung und Forschungspolitik immer stärker beschäftigen? Wie kann man neben der Management-Karriere noch am Puls der Forschung bleiben und sogar einen Professoren-Titel erhalten? Wie steuert man seine Karriere in einem Großkonzern?

Eine wichtige Erkenntnis für die Teilnehmer: Siemens ist als Konzern sehr vielseitig. Die individuellen Kompetenzen und Vorlieben der Mitarbeiter finden im Karriereweg ihre Entsprechung - wer lieber Karriere in der Forschung macht statt im Management, ist auch hier gut aufgehoben.

Alle News