News

Sebastian Schmidt erhält Best Paper Award auf i-KNOW 2013

23.09.2013 -

Teilnehmer des Software Campus wird in Graz ausgezeichnet

Auf der "13th International Conference on Knowledge Management and Knowledge Technologies" (i-KNOW 2013), die Anfang September in Graz stattfand, wurde Sebastian Schmidt für sein Paper "Extraction of Address Data from Unstructured Text using Free Knowledge Resources" mit dem Best Paper Award ausgezeichnet. 70 Paper wurden insgesamt eingereicht, nur 27 davon angenommen. Unter den präsentierten Papern überzeugte das Dokument von Sebastian Schmidt die Veranstalter.

 

Das Ziel der Arbeit ist die Identifikation von Unternehmensadressdaten auf Webseiten unter der Nutzung frei verfügbarer Wissensquellen wie OpenStreetMap oder Wikipedia. Das Verfahren kann beispielsweise eingesetzt werden, um automatisiert Adressverzeichnisse zu erstellen oder geographische Informationssysteme wie Google Maps oder OpenStreetMap mit Unternehmensstandorten zu befüllen.

Im Software Campus kooperiert Sebastian Schmidt mit der TU Darmstadt und der Software AG.

Alle News