News

TYDR App von Felix Beierle sucht Studienteilnehmer*innen

20.11.2018 -

In seinem Software Campus-Forschungsprojekt DYNAMIC forschte Felix Beierle in den Bereichen Ubiquitous Computing und Social Networking.

In seinem Software Campus-Forschungsprojekt erforschte Felix Beierle an der TU Berlin den Aufbau von dynamischen Graphen in sozialen Netzwerken. Sie verbinden Nutzer basierend auf gemeinsamen Orten, Kontexten oder Profildaten und ergänzen so bestehende, explizit getroffene Verbindungen. Psychologische Forschung hat gezeigt, dass Menschen mit ähnlicher Persönlichkeit dazu tendieren, sich miteinander zu verbinden. Ein Teil der Arbeit im Forschungsprojekt beschäftigte sich mit dem Zusammenhang von Persönlichkeit und Smartphonenutzung. Kann die Persönlichkeit von Nutzer*innen anhand Ihrer Smartphonenutzungsstatistiken abgeschätzt werden, könnte dies z.B. auch in Bereichen wie Recommender Systems und Mobile Health für individuelleres Feedback genutzt werden. Das Projekt DYNAMIC setzte er in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG um.

App TYDR: Track Your Daily Routine

Um den Zusammenhang zwischen Smartphone und Persönlichkeit zu untersuchen, wurde im Rahmen von DYNAMIC die Android-App TYDR (Track Your Daily Routine) entwickelt. Sie zeichnet Kontextdaten, Metadaten und Nutzungsstatistiken auf und bietet Funktionen wie Visualisierung der besuchten Orte und Statistiken über aufgenommene Fotos oder gehörte Musik. Nach dem Ausfüllen von Fragebögen wird das Persönlichkeitsprofil berechnet und angezeigt.

Teilnehmer*innen für Studie gesucht

Um den genauen Zusammenhang zwischen Persönlichkeit und Smartphonenutzung zu analysieren, sollen nun mit einer Studie Daten erhoben werden. Teilnehmer*innen füllen für 21 Tage jeden Abend einen Multiple Choice Fragebogen aus, die Anmeldung für die Studie erfolgt über die TYDR App. Es gibt 40x 50 Euro zu gewinnen.

Die Privatsphäre der Nutzer*innen und Studienteilnehmer*innen wird geschützt. Die Daten werden nur pseudonymisiert über eine verschlüsselte Verbindung an die Server übermittelt und werden ausschließlich für Forschungszwecke verarbeitet.

Mehr Informationen unter www.tydr.de

© TYDR Felix Beierle
Alle News